Feng Shui Heutzutage

Feng Shui beschäftigt sich mit der Harmonie des Raumes und ist eine Wissenschaft, die sich mit energetischen Interaktionen zwischen Menschen und deren Umwelt beschäftigt. Es bietet uns eine einmalige Möglichkeit, unsere eigene Energie zu kontrollieren, sowohl als auch den Energiefluß des Raumes in dem wir leben und arbeiten. Die Harmonie der Menschen in Verbindung mir ihrer Umgebung und konsequenterweise mit sich selbst ist von größter Wichtigkeit für Feng Shui. Es ist die Kunst gesunde, sichere und funktionierende Häuser, Wohnungen und Arbeitsplätze zu schaffen. Feng Shui basiert auf fundamentalen Prinzipien der Ausgeglichenheit und Symmetrie und hat immer das Ziel, das Gegenmittel einer spezifischen Situation oder Problems zu finden. Es richtet sich danach aus, die Vitalität und das Potential der einzelnen Personen zu stärken.

Die praktische Anwendung von Feng Shui beinhaltet weitumfassende Themen. Die Art und Form der Untersuchungen sind vielfältig und schließen die Lokalisierung und Topographie eines Gebietes auf dem Land oder in der Stadt ebenso mit ein, wie die Form eines Grundstückes oder eines Gebäudes und selbstverständlich auch deren Baumaterialien, den Grundriss einer Wohnung, eines Büros oder eines Geschäftes. Natürlich werden auch die Möbel und deren Plazierung, die Farben, Textilmaterialien und alles was mit dem Décor in Verbindung steht mit eingeschlossen, und überprüft welchen Einfluß alle diese Faktoren auf den Menschen ausüben.

Feng Shui ist eine Form zu leben, basierend auf allgemeinüblichen Grundsätzen des täglichen Lebens, das uns befähigt unser Schicksal zu meistern und unser Leben in die eigenen Hände zu nehmen.

Das moderne Feng Shui ist holistisch und innovativ, frei von antiquierten Dogmen und behandelt die Lebensbedingungen global. Es betrachtet vitale Faktoren, wie die Kultur der Völker, deren Geschichte, Religion, klimatischen Verhältnisse und soziale Strukturen, also alles was eine Nation, eine Familie, eine Person oder eine Firma formen.

Leben ist eine Kunst. Feng Shui ist ebenfalls eine Kunst und ein besonders starkes Instrument mit dem wir unsere Träume realisieren und unsere gesetzten Ziele erreichen können und hilft uns die universalen Zusammenhänge zu verstehen. Wenn Sie Feng Shui korrekt anwenden, dann können Sie ein gutes Leben (Ef Zin in griechisch) „nicht vermeiden“ !

WAS BEDEUTET HELLENIC FENG SHUI

Ausgeglichenheit und Harmonie waren die zwei wichtigsten Überzeugungen der alten Griechen und sind fundamentale Prinzipien von Feng Shui. Harmonie ist Gesundheit und Gesundheit ist Leben. Unser Ziel ist es eine Umgebung zu schaffen in der Menschen leben und arbeiten können, in Bezug auf die altgriechischen Ideale „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“, was uns zu dem ultimativen Ideal meiner Vorfahren führt „EF ZIN – Gutes Leben“.

Hellenic Feng Shui basiert auf der Vorstellung und dem Wissen der alten Griechen.
Das antike Griechenland ist ein Tempel voller Weisheit und eine unausschöpfliche Quelle des Wissens. Die alten Griechen hinterließen uns ein Erbe auf dem die ganze Kultur der westlichen Welt basiert. Von den griechischen Mysterien, wie die Orphische und die von Eulesis, entsprangen die Schulen der esoterischen Philosophie des Westens.

Die altgriechische Architektur ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die heilige Geometrie. Die Monumente auf der Akropolis, die Lage der antiken Stadt Athen, das Orakel von Delphi, das berühmte Theater von Epidaurus, demonstrieren, das sie nach Feng Shui Prinzipien erbaut wurden. Was einfach mit einem einzigen griechischen Wort, welches „Harmonie“ heißt, ausgedrückt werden kann. Das ganze Land war in der Antike eine große geometrische Landkarte. Die Städte und Heiligtümer waren verbunden mit unsichtbaren energetischen Linien, die sich wiederum zu vielen geometrischen Gebilden formten.

Die Lehren von Sokrates, Plato, Aristoteles, nur um einige zu erwähnen, bestehen auf zeitlosem Wissen und deren Weisheit entstand aus der Erforschung des Universums, der Verbindung und den energetischen Zusammenhängen des Makrokosmos und des Mikrokosmos.

Die Darstellung der altgriechischen Götter und Göttinnen sind ausgezeichnete Symbole um die verschieden Teile der Energiekarte zu betonen bzw. zu energetisieren.

Moderne griechische Symbole werden ebenfalls in Hellenic Feng Shui/EF ZIN verwendet, um sich vor negativer Energie zu schützen, um positive und gewinnbringende Energie einzusetzen, um Glück zu bringen oder einen Raum zu energetisieren.

Antike und moderne griechische Häuser, wie z.B. das sogenannte „Athener Haus“, sind typische Feng Shui Konstruktionen.

Feng Shui heutzutage ist flexibel, anpassungsfähig und menschlich orientiert, wie auch die altgriechische Kultur war. Es untersucht unsere Verbindung zu unserer Umgebung mittels klarer Muster unserer inneren Welt und unserer persönlichen Energie, und wie sich diese in unserem täglichen Leben manifestieren.

Geomantie und Gaia, zwei weit verbreitete Ausdrücke, sind griechische Wörter. Geomantie bedeutet „Wahrsagung durch die Erde“ und Gaia bedeutet „Erde“. Heutzutage sprechen wir über Pflichtbewußtsein gegenüber der Erde (Gaia consciousness) mit dem wir unsere natürliche Verbindung zu dieser unterstreichen.

Hellenic Feng Shui berührt alle wichtigen Themen unter modernen Aspekten in unserer heutigen Welt, Innovation, transzendentales Feng Shui, Metapher (bildliche Übertragungen), Baubiologie, Geopathic Stress, das Syndrom des kranken Gebäudes und die Psychologie des Lebensraumes.